29. September 2021

Finanzstandort Deutschland: Finanzierung der Wirtschaft - Live Stream aus der Frankfurter Botschaft vom 23. September 2021

Am 23. September setzten wir unsere Veranstaltungsreihe zum Finanzstandort Deutschland mit dem Schwerpunkt „Finanzierung der Wirtschaft“ fort. Im Vordergrund stand dabei die Frage, wie der Finanzstandort die Unternehmen, gerade im Hinblick auf Transformation in den Bereichen Nachhaltigkeit und Digitalisierung, unterstützen kann. 

Aufzeichung der Veranstaltung

 

Deutschland braucht einen starken Finanzplatz, um die Wirtschaft in ihrem Wachstum und der anstehenden Transformation, mit Blick auf Digitalisierung und Nachhaltigkeit, zu finanzieren. Wie kann eine Expansion ins Ausland oder die Nachhaltigkeitstransformation durch die Banken begleitet werden? Und mit welchen konkreten Maßnahmen zum Finanzstandort können Politik und Aufsicht die Banken bei der Finanzierung der deutschen Wirtschaft unterstützen? Diese und weitere Fragen diskutierten wir mit unseren Gästen, Oliver Behrens, CEO, von Morgan Stanley Europe SE, Rando Bruns, Group Treasurer, Merck KGaA, Dr. Bettina Orlopp, Chief Financial Officer und Stellvertretende Vorsitzende des Vorstands, Commerzbank AG sowie Vorsitzende Bankenverband Hessen, Prof. Dr. Sascha Steffen, Vizepräsident Forschung und Professor für Finance, Frankfurt School of Finance & Management und Dr. Martin Worms, Staatssekretär, Hessisches Ministerium der Finanzen. 

Den Auftaktimpuls gab Prof. Dr. Joachim Wuermeling, Mitglied des Vorstands, Deutsche Bundesbank. Durch die Moderation führte die Geschäftsführerin des Bankenverbandes Hessen, Sarah Schmidtke.

Cookie Einstellungen